Warum ich das Frauenvolksbegehren unterstütze.

 in Blog

Das Frauenvolksbegehren ist mir sehr wichtig. Es hat 15 Forderungen für eine echte Gleichstellung von Frauen in Österreich. Und die ist schon längst überfällig! Hier sind meine 5 Gründe, warum das für Migrantinnen besonders wichtig ist.

[fbvideo link=”https://www.facebook.com/elnagashi/videos/794615830706303/” width=”500″ height=”400″ onlyvideo=”1″]

 

Es gibt so viele Gründe, gemeinsam zu kämpfen.

Weil Frauen* weltweit unterdrückt und ausgebeutet werden.
Weil Frauenrechte oft überhaupt erst erkämpft werden müssen.
Weil die Selbstbestimmung von Frauen* über ihre Körper, ihre Kleidung, ihre Sexualität, ihre Arbeit, ihre Bildung und über ihre Zukunft keine Selbstverständlichkeit ist.
Weil globale und soziale Ungerechtigkeiten Frauen* immer am Stärksten treffen.
Und weil rechtskonservative Backlash-Bewegungen wieder in “gute” und in “schlechte” Frauen* teilen.

Mehr denn je: Let us be our sisters’s keeper!

 Mehr Infos unter:
http://frauenvolksbegehren.at/
https://facebook.com/frauenvolksbegehren/

Empfohlene Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Fragen? Anregungen?

Nicht lesbar? Text neu laden captcha txt
Diese Website speichert und verarbeitet Daten über Ihren Browser. Diese Daten werden verwendet um eine Besucherstatistik zu erstellen. Wenn Sie dieser Verarbeitung nicht zustimmen wird ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt um diese Wahl für ein Jahr zu speichern. Ich stimme der Verarbeitung zu, Ich stimme nicht zu
565